Rückführungs-Aufstellungen

 

Ob Ängste, Blockaden, Schuldgefühle, Selbstwertproblematik - in einer Rückführungs-Aufstellung bekommen wir eine umfassende Sicht auf unsere Muster und Prägungen. Durch diese unmittelbare Erfahrung kann ein Negativ-Kreislauf durchbrochen werden. Im Mittelpunkt steht hier das Bewusstwerden und die Weiterentwicklung der eigenen Stärken. Dadurch sind wir in der Lage, unser Leben neu zu gestalten. Das Erkennen ist der erste Schritt zum Ziel und zur positiven Veränderung.

 

Viele Menschen haben keine Erinnerung an ihre Kindheit oder an bestimmte Situationen und Begebenheiten. Hier sorgt eine Rückführungs-Aufstellung für Klarheit und Veränderungsprozesse können angeregt werden.

 

Manchmal liegen die Blockaden allerdings viel weiter zurück und mit einer  Reinkarnations-Aufstellung erhalten wir Kenntnisse über Verstrickungen, die sich bis in unser jetziges Leben wie ein roter Faden ziehen.

 

 

 

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit mir auf.

Copyright © 2013-2015 by Ein Haus für Kommunikation und Beratung • Grafik & Design by Matthias Weggel - Photographie - Alle Rechte vorbehalten!   •••  DATENSCHUTZ   •••  IMPRESSUM